Gemeindeportal - Das Gemeinde Homepage Produkt der WebAgentur Körbler - Die WebAgentur für Web-Design, Web-Marketing und Suchmaschinenoptimierung aus der Steiermark.
Angebot anfordern
WebAgentur Körbler German WebAgentur Körbler English WebAgentur Körbler Spanish

Referenzen

Über 50 Gemeinden vertrauen auf eine Gemeindeportal Lösung der WebAgentur Körbler. Unsere ersten Gemeinde Webseiten haben wir im Auftrag der Steiermärkischen Landesregierung im Jahre 1997 umgesetzt. Wir können hier also über 12 Jahre Erfahrung vorweisen! Gerne können wir Ihnen einen Referenz Besuch bei einen unserer zufriedenen Kunden vereinbaren!

Hier haben wir einen Auszug unserer Referenzen aus den Bereichen Gemeinde-Internet-Präsentation für Sie zusammengestellt:

Wir haben für Sie unsere bisherigen Gemeinde-Referenzen auf einer Steiermarkkarte übersichtlich dargestellt...

Berghausen

Im Bezirk Hartberg befindet sich die Marktgemeinde Bad Waltersdorf. Der schöne, mit Blumen geschmückte Ort, verzaubert jeden Besucher. Bekannt ist die Gemeinde vorallem durch die Heiltherme Bad Waltersdorf sowie die H2O Therme.


Berghausen

Die Gemeinde Berghausen ist ein kleiner Weinbauort und liegt am Anfang der südsteirischen Weinstraße. Diese ist bekannt für ihre wunderschönen Ausblicke.


Dobl

Die Marktgemeinde Dobl befindet sich südwestlich von Graz im Bezirk Graz-Umgebung. Dobl ist bekannt als Naherholungsgebiet für die umliegende, vor allem aber für die Grazer Bevölkerung. Die vielen Wander- und Radfahrwege bieten Erholung und Ruhe vom Stress des Alltags.


Die Gemeinde Eichberg-Trautenburg liegt  im südsteirischen Weinland im Bezirk Leibnitz. Gemütliche Buschenschenken mit hausgemachen Spezialitäten und einer breiten Sortenpalette von ausgezeichneten Qualitätsweinen laden zum Verweilen ein.


Ehrenhausen bietet vor allem eines: Genuss!
Natur, Sport, Speis, Trank und Unterhaltung.


Die Stadtgemeinde Friedberg im Bezirk Hartberg, liegt am südlichen Abhang des Wechselgebirges. In der Nähe des Dreiländerecks Steiermark-Niederösterreich-Burgenland.


Die Großgemeinde Gabersdorf mit den Kastralgemeinden Gabersdorf, Neudorf/Mur (mit Sajach) und Landscha/Mur erstreckt sich östlich von Leibnitz von den letzten Ausläufern des oststeirischen Hügellandes bis hin zur Mur.


Gamlitz

Als erste Gemeinde der Steiermark geht die Gemeinde Gamlitz mit einer barrierefreien Internet-Präsentation in Kombination mit einer interaktiven Landkarte der Gemeinde online.


Glanz a. d. Weinstraße

Im Mittelpunkt der  zweitgrößten steirischen Weinbaugemeinde liegt der sogenannte Eory-Kogel mit einer Erhebung von 483 m. Von dort aus bietet sich eine traumhaft malerische Rundumsicht auf das gesamte Gemeindegebiet, aber auch darüber hinaus bis zur Koralpe im Westen und bis zum Possruck im Süden


Gralla

Die Gemeinde Gralla befindet sich im Süden der Steiermark, in der Nähe der Bezirkshauptstadt Leibnitz. Gralla ist eine der größten Handelsgemeinden der Südsteiermark. Ein großes Einkaufszentrum befindet sich bei der Autobahnabfahrt der A9.


Sehenswürdigkeiten wie die Loretokapelle, das Schloss Gutenberg, die Pfarrkirche und vor allem die schöne Raabklamm die mit einer Länge von über 10 Kilometern die längste, und wohl auch schönste Klamm Österreichs ist, begeistern Gutenbergs Besucher und auch seine Bürger immer wieder.


Die Marktgemeinde Heiligenkreuz am Waasen mit 1800 Einwohnern liegt in der Südsteiermark, rund 20 km südlich der Landeshauptstadt Graz, wohin es sehr gute öffentliche Verkehrsverbindungen gibt.


Die Gemeinde Heimschuh befindet sich in der Region von Sulmtal-Sausal.


Die Gemeinde Hohenau an der Raab liegt zwischen den Sattelbergen im Süden und der Sommeralm im Norden, im östlichen Teil des Passailer Kessels am Oberlauf der Raab, die auch im Gemeindegebiet entspringt. Über die Hälfte der Gemeinde ist Wald (54 %).


Die Gemeinde Hohenbrugg-Weinberg liegt im Südosten der Steiermark.  Direkt an der Grenze  zum Burgenland gelegen, wohnen rund 1000 Menschen auf einer Fläche von  15,58 km².


Die Marktgemeinde Kaindorf an der Sulm liegt im Bezirk Leibnitz. Bekannt ist er vor allem für seine Höhere Technische Bundeslehranstalt für EDV und Organisation, Mechatronik und Automatisierungstechnik und die Fachschule für Weinbau und Kellerwirtschaft Silberberg.


Die Marktgemeinde Kalwang befindet sich mitten im wunderschönen Liesingtal. Werfen Sie einen Blick auf die von uns neu gestaltete Internet-Präsenz der Marktgemeinde Kalwang.


Mitten im Naturpark Südsteirisches Weinland und im Herzen des Sausals liegt Kitzeck im Sausal – mit 564 m Seehöhe Österreichs höchstgelegener Weinbauort.

www.kitzeck-sausal.at


Kobenz

Die Marktgemeinde Kobenz liegt im Murtal an den Ausläufern der Hohen Tauern im Seckauer Becken. Sie liegt zentral im Bezirk und grenzt an die Bezirksstadt Knittelfeld.


Die Gemeinde Kornberg befindet sich im Steirischen Vulkanland. Auf den Spuren der Vulkane  durch die Region und zu sich selbst. Das Steirische Vulkanland ist eine lebenswerte Region - für seine Bürger genauso wie für bewusste Gäste…

Weitere Informationen...


Krensdorf ist eine landwirtschaftlich geprägte Gemeinde, mit allen Vor- und Nachteilen die daraus resultieren.


Die Marktgemeinde Leutschach im Bezirk Leibnitz, im Süden des österreichischen Bundeslands Steiermark, erstreckt sich auf einer Fläche von 1,1 km² in 352 Meter Seehöhe und hat eine derzeitige Einwohnerzahl von 583.


Lieboch liegt im flacheren Teil des weststeirischen Hügellandes, 16 km südwestlich von Graz.

Mehr Informationen...


Die Marktgemeinde Markt Allhau im Südburgenland präsentiert sich ab sofort von ihrer schönsten Seite im Netz.

Mehr Informationen...


Ab sofort mit neuem Design präsentiert sich die Marktgemeinde Mooskirchen.


An der slowenischen Grenze im Süden der Steiermark gelegen, bietet die idyllische Stadt Mureck ihren Besuchern eine nahezu unberührte Natur in den Murauen sowie zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung.


Peggau

Die Marktgemeinde Peggau liegt inmitten einer uralten Kulturlandschaft.


Ratsch a. d. Weinstraße ist jene Gemeinde, welche sich besonders für die südsteirische Weinstraße einsetzte und diese seit 1961 sogar im Wappen manifestiert. Die Wanderwege laden ein, die zahlreichen Buschenschenken und das Weinbaugebiet, welches im Süden an den slowenischen Bezirk Marburg grenzt, zu erforschen.


Schloßberg ist eine Weinbaugemeinde mit interessanten Sehenswürdigkeiten und einer Panoramastraße, die herrliche Ausblicke über das Weinland bis nach Graz ermöglicht.

Die Heiligengeistklamm bietet sich für erholsame Wanderungen an. Bei Großwalz besteht die Möglichkeit, die auf slowenischem Gebiet liegende Kirche Heiligen Geist - Sveti Duh zu besuchen.



Die Gemeinde Seggauberg im Bezirk Leibnitz befindet sich in unmittelbare Nähe zur Bezirkshauptstadt Leibnitz. In enger Zusammenarbeit mit den GemeindemitarbeiterInnen konnte dieses Projekt erfolgreich umgesetzt werden.

Mehr Informationen...


St. Johann

Die Gemeinde St. Johann im Saggautal befindet sich in inmitten der Südsteiermark im Naturpark Südsteirisches Weinland. St. Johann im Saggautal


St. Johann

Die Gemeinde St. Lorenzen bei Knittelfeld ist eine Gemeinde im Bezirk Knittelfeld, im Murtal.


Zu den Vorzügen der waldreichen, 60,62 km² großen traditionell landwirtschaftlich strukturierten Gemeinde, die sich in den letzten Jahrzehnten immer mehr zur beliebten Wohnsitzgemeinde entwickelt hat, zählen die vielfältigen Möglichkeiten zu Spaziergängen und Bergwanderungen in nahezu unberührter Natur in der Gegend der Seckauer Alpen. Mehr...



St. Nikolai ob Draßling

Die Gemeinde St. Nikolai ob Draßling befindet sich in der südlichen Steiermark im Bezirk Leibnitz.


Die Gemeinde Söding liegt auf einer Seehöhe von ca. 346 m, erstreckt sich über eine Fläche von 913 ha, hat bereits über 2200 Einwohner im Süden des Bezirkes Voitsberg und grenzt an Graz Umgebung.


Die Marktgemeinde Stainz liegt im Bezirk Deutschlandsberg in der Weststeiermark. Stainz ist vorallem durch seinen Wein, dem Schilcher bekannt.


Die Gemeinde Stocking ist eine Gemeinde im Bezirk Leibnitz. Die Nachbargemeinden Allerheiligen bei Wildon, Lebring-St. Margarethen, Mellach, Ragnitz, St. Georgen/Stfg., St. Ulrich/Waasen.


Hauptschwerpunkt ist der Fremdenverkehr und der Weinbau, da die ausgedehnten Südhänge Ernten von allerbester Qualität ermöglichen.


Die Marktgemeinde Wildon liegt im Süden der Steiermark und zählt mit 2600 Einwohnern zu den größten Gemeinden im Bezirk Leibnitz.


Am Tor zur “Südsteirischen Weinstraße” liegt die Gemeinde Vogau. Die zentrale Lage und die guten Verkehrsverbindungen machen Vogau zum idealen Ausgangspunkt für Ausflüge auf die Weinstraße oder in die nahe Umgebung.