Unter dem Begriff Content Syndizierung versteht man, die Möglichkeit den Inhalt (=Content) eines Internetanbieters mehreren Webseiten gleichzeitig anzubieten und dort zu veröffentlichen (= Syndizierung).
Mittels Content-Syndizierung werden HELP.gv.at- Informationstexte in das Informationsangebot Ihrer Gemeinde-Webseite aufgenommen. Die HELP.gv.at- Texte werden dabei im Layout Ihrer Homepage präsentiert. Das heißt, die Menschen nutzen HELP.gv.at, ohne sich dabei von Ihrer Gemeinde-Seite zu entfernen.
HELP.gv.at bietet für Ihre Gemeinde derzeit 22 Lebenslagen wie zum Beispiel Geburt, Heirat oder Führerschein), die in Ihre Web-Seite einfach eingebunden werden können.

Die Vorteile der Content Syndizierung für Ihre Gemeinde

Die Inhalte sind immer auf dem aktuellsten Stand, eine redaktionelle Wartung wird durch HELP.gv.at durchgeführt. Sie ersparen sich somit redaktionellen Aufwand und personelle Ressourcen. Die Themen werden zudem laufend erweitert.
Die ersten Schritte sind einfach und ohne großen Zeitaufwand durchführbar, Technisch sind mehrere einfach durchzuführende Verfahren der Einbindung möglich
Dieses Service ist für Ihre Gemeinde natürlich kostenfrei!

Die ersten Gemeinden haben die Content Syndizierung bereits erfolgreich und vorbildhaft umgesetzt.